Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

aufgrund der pandemischen Lage mit dem Coronavirus in Deutschland bitten wir um Beachtung der aktuellen Besuchsregelungen in unserem Haus.

Diese Maßnahme erfolgt zur Minimierung des Infektionsrisikos und schützt unsere Rehabilitanden und unser Personal. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen

Zurück

Präventionsangebote

Mit unseren Angeboten im Bereich Gesundheitsprävention unterstützen wir Ihre Mobilität, Selbstbestimmtheit und Fitness.

Gemeinsam erhalten und fördern wir Ihre Gesundheit

Die Prävention beugt vor. Denn die meisten Erkrankungen sind nicht angeboren, sondern treten erst im Laufe unseres Lebens auf. Gemeinsam können Sie mit all unseren Möglichkeiten viel tun, um Erkrankungen zu vermeiden, zu verringern oder zu verzögern. Gezielte Gesundheitsförderung und Prävention ist in jedem Lebensalter von großer Bedeutung. Lassen Sie sich mit unserer Unterstützung Ihre Gesundheit stärken.

Bereits mit kleinen Veränderungen können Sie einen großen Beitrag für Ihre Gesundheit leisten. Wir begleiten Sie auf Ihren Weg!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Therapiedisposition

Hier stehen Sie im Mittelpunkt

Für Ihren Start in eine gesundheitsorientierte Lebensweise bieten wir Ihnen ein ausgewogenes und fundiertes Trainingsprogramm. Unser erfahrenes Team aus Ärztinnen und Ärzten, sowie Therapeutinnen und Therapeuten unterstützt Sie ganzheitlich, um sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Wir trainieren Ihre berufliche Leistungsfähigkeit!

Während es bei der klassischen medizinischen Rehabilitation ausschließlich um Ihre persönliche Genesung geht, beziehen wir bei der Medizinisch-berufsorientierten Rehabilitation (MBOR) verschiedene Aspekte Ihres Berufs- und Arbeitsplatzes in den gesamten Rehabilitationsprozess mit ein. Im SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen möchten wir möglichst frühzeitig Ihre arbeits- und berufsbezogenen Probleme identifizieren und geeignete Maßnahmen einleiten, damit Sie in Arbeit und Beruf bleiben können.

Wenn die beruflichen Anforderungen Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit übersteigen, arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen daran, Ihr berufliches Leistungsvermögen weitgehend wieder herzustellen. Sollten wir dieses Ziel nicht vollständig erreichen, suchen wir mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen, damit Sie trotz bestehender Defizite weiter in Ihrem Beruf arbeiten können.

In Anlehnung an das Anforderungsprofil der Deutschen Rentenversicherung bieten wir Ihnen dazu ein breites Spektrum an Maßnahmen, unter anderem

  • Berufsorientierte Einzelgespräche und Vorträge
  • Arbeitsplatzbezogene Belastungserprobung und Therapie
  • Psychologische Eignungsuntersuchung
  • Kontaktaufnahme mit externen Leistungsträgern im Rahmen von "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben"
  • Vorstellung und Beratung bei Facharzt für Arbeitsmedizin

Was kann ich leisten? Ein Standardtest gibt Antwort!

Im SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen daran, dass Sie nach einer Verletzung so rasch wie möglich Ihre berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen können. Dazu nutzen wir die "Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit" (EFL), ein standardisiertes Testverfahren aus den USA, mit dem wir die körperliche Leistungsfähigkeit beurteilen. EFL besteht aus 29 funktionellen Leistungstests, die an zwei aufeinander folgenden Tagen durchgeführt werden. Wir nutzen EFL insbesondere nach Unfällen mit Verletzungen am Bewegungsapparat, aber auch bei chronischen Beschwerden infolge von degenerativen Veränderungen am Muskel-Skelett-System.

Unser speziell ausgebildetes Therapieteam betreut Sie während der Tests, damit Sie sich nicht überlasten. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir anschließend, welche Defizite für Ihre körperliche Belastbarkeit bestehen und welche körperlichen Arbeiten Sie gefahrlos leisten können. Sowohl die Ergebnisse der Tests als auch die Schlussfolgerungen und Empfehlungen dokumentieren wir in einem abschließenden ärztlichen Gutachten.

Vorbeugendes Training für belastete Berufsgruppen

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg bietet im SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen ihren Versicherten das spezielle Präventionsprogramm Betsi an. Diese Abkürzung steht für "Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern". Das berufsbegleitende Programm richtet sich gezielt an Mitarbeiter interessierter Betriebe, die bei der DRV aktiv versichert sind und die in ihrem Beruf besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Dies zeigt sich häufig in Problemen mit Gewicht und Ernährung oder Rückenschmerzen.

Den Zugang zu Betsi bekommen Sie über die Werkärzte. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass bei Ihnen eine bereits beginnende Funktionsstörung mit einer spezifisch beruflichen Gefährdung oder Belastung vorliegt, die aber noch keinen Rehabilitationsbedarf der Rentenversicherung im Sinne von § 10 SGB VI begründet.

Mit einer Mischung aus sportlichen Aktivitäten, Entspannungstechniken und Ernährungsberatung helfen wir Ihrem Körper und Ihrem Geist, wieder Kraft zu schöpfen. Betsi unterstützt Sie dabei, Ihren Lebensstil zu ändern und sorgsamer auf die Botschaften Ihres Körpers zu hören. Gleichzeitig helfen Entspannungstechniken unter anderem bei der Problembewältigung im Arbeitsalltag und bei der Vorbeugung von Schmerzen. 

Das Programm untergliedert sich in verschiedene Behandlungsphasen.

Den Geist zur Ruhe kommen lassen

Für jeden, der den Blick nach innen richten und die Seele baumeln lassen möchte, ist dieses Programm mit seiner ausgewogenen Mischung von Meditations- und Körperübungen genau das Richtige. 

Enthaltene Leistungen an 5 Wochentagen

  • 2x Medyjet
  • 2x Massage
  • 3x Wassergymnastik
  • 1x MTT-Einführung (Medizinische Trainingstherapie, Gruppe)
  • täglich MTT-Nutzung
  • 2x Entspannungstraining (Gruppe)

Preis pro Person 195,00 €

  • Buchbar nur an Wochentagen und 14 Tage im Voraus.
  • Angebot gilt ohne Übernachtung

Rückenpower

Eine ganze Woche genießen, entspannen, bewegen und etwas über Rückengesundheit lernen: Unter diesem Motto richtet sich das Programm unserer Gesundheitswoche an Gesundheitsbewusste, die etwas für sich selber tun möchten.

Enthaltene Leistungen an 5 Wochentagen

  • 5x Rückenschule
  • 2x Nordic Walking
  • 1x MTT-Einführung (Medizinische Trainingstherapie, Gruppe)
  • täglich MTT-Nutzung
  • 2x Wirbelsäulengymnastik (Gruppe)
  • 2x Wassergymnastik (Gruppe)

Preis pro Person 195,00 €

  • Buchbar nur an Wochentagen und 14 Tage im Voraus.
  • Angebot gilt ohne Übernachtung

Gesunde Mitarbeitende – Gesundes Unternehmen

Das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind gesunde und motivierte Mitarbeitende. Mit unseren speziellen Präventionsangeboten am SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen können Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden nachhaltig fördern. Wir bieten viele Angebote und Tipps, wie jeder im beruflichen Alltag etwas für sich und seine Gesundheit tun kann. Gleichzeitig steigt die Motivation und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In Zusammenarbeit mit einem Arbeitsmediziner und dem Betriebsarzt Ihres Unternehmens stellen wir Gesundheitstage oder -wochenenden mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen. Diese orientieren sich speziell an den Ansprüchen Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Folgende Themenbereiche lassen sich dabei kombinieren:

  • Sport und Bewegung
  • Ernährung
  • Sucht
  • Schmerz
  • Stress/Entspannung
  • Diagnostik

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Angebot direkt bei Ihnen vor Ort an

  • Im Rahmen einer Präsentation in Ihrem Unternehmen stellen wir uns und unsere Präventions- oder Gesundheitsprogramme vor
  • Wir stellen Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen aktuellen Angebotsflyer zu den Präventionsangeboten zur Verfügung
  • Wir beraten und unterstützen Sie.in Projekten der betrieblichen Gesundheitsbildung auch innerhalb Ihres Betriebes

Sie möchten mehr über unsere Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement erfahren? Wir beantworten gerne Ihre Fragen.