Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

aufgrund der pandemischen Lage mit dem Coronavirus in Deutschland bitten wir um Beachtung der aktuellen Besuchsregelungen in unserem Haus.

Diese Maßnahme erfolgt zur Minimierung des Infektionsrisikos und schützt unsere Rehabilitanden und unser Personal. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen

Zurück

Klinische Psychologie

Gemeinsam stärken wir Ihr inneres Wohlbefinden.

Psychische Gesundheit und Wohlbefinden
Wir hören zu – auch Ihrer Seele.

Eine Rehabilitation kann nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn Patient:innen ganzheitlich behandelt werden. Dazu gehört, dass wir nicht nur Ihre körperliche Genesung im Auge behalten, sondern uns auch um Ihre Psyche kümmern. Unsere Abteilung Klinische Psychologie arbeitet eng vernetzt mit der Medizin, der Physiotherapie und anderen Fachdisziplinen zusammen und unterstützt Sie professionell bei der Lösung von alltags- und krankheitsbezogenen Problemen, Konflikten, Lebensaufgaben und psychischen Belastungen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Klinische Psychologie

Individuelle Hilfe im Umgang mit Ängsten und Konflikten

  • Anpassungsstörungen
  • Krankheitsbewältigung
  • Subjektiv empfundene (somatoforme) Störungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Depressive Reaktionen, depressive Störungen
  • Angststörungen
  • Schmerz, Schmerzbewältigung
  • Stress, Stressbewältigung
  • Zwangsstörungen
  • Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Partnerschaftsprobleme / familiäre Probleme

Angebote der klinischen Psychologie

Mit unserer psychologischen Betreuung, Schulung, Diagnostik und Therapie helfen wir Ihnen dabei, Ihre Lebensqualität wiederherzustellen, zu erhalten und zu fördern. Unsere Psychologen unterstützen Sie professionell bei der Lösung von alltags-und krankheitsbezogenen Problemen, Konflikten und Lebensaufgaben. Dazu verfügen wir über ein breites Repertoire an Therapie-, Beratungs- und Betreuungsangeboten.

In eingehenden Gesprächen untersuchen wir die jeweilige Problemstellung, die gegebenenfalls zur Untermauerung des diagnostischen Urteils durch psychometrische Verfahren ergänzt wird. Neben Aussagen zur emotionalen Befindlichkeit, Psychopathologie und motivationalen Aspekten,  erstellen wir eine gezielte berufsbezogene Leistungsdiagnostik zur psychomentalen Belastbarkeit, Ausdauer und Leistungsmotivation. Wir führen ambulante und stationäre psychologische Begutachtungen durch, die notwendig sind, wenn der Rentenversicherer Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben finanzieren soll.

In der Einzelbetreuung wählen wir den Schwerpunkt der Therapie individuell passend zu den jeweiligen Problemen unserer Patient:innen. Häufig sind der Umgang mit der Krankheit und die Bewältigung von Ängsten wichtige Themen.

Entsprechend der psychotherapeutischen Ausrichtung der Mitarbeitenden des SRH Gesundheitszentrums Bad Wimpfen und der Problemstellung der Patient:innen nutzen wir Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie, Systemische Therapie und Traumatherapie (Eye Movement Desensitization and Reprocessing, kurz EMDR).

  • Entspannung: Autogenes Training, Muskelrelaxation nach Jacobsen, respiratorisches Entspannungs-Biofeedback
  • Raucherentwöhnung: Gruppengespräch „Wege zu Nichtrauchen“, individuelle Raucherentwöhnung, Raucherentwöhnungsgruppen
  • Gewichtsreduktion (in Zusammenarbeit mit der Ernährungsberatung),  Psychologische Aspekte bei der Entstehung von Übergewicht  
  • Schmerzgruppen bei chronischen Schmerzpatienten
  • Allgemeine Gesundheitsbildung und Gesundheitstraining, zum Beispiel Vorträge zu Schlaf, Schmerz, Stress, Alltagsdrogen und Risikofaktor Stress bei Herz-Kreislauferkrankungen
  • Selbstsicherheitstraining
  • Stressbewältigung
  • Umgang mit Schlafstörungen
  • Beratung bei Mobbing und Burnout

Unsere Psycholog:innen arbeiten zudem an interdisziplinären krankheitsspezifischen strukturierten Schulungsprogrammen und Patient:innen-Seminaren mit.