Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

10. Januar 2012

Gesundheitsbildungsvortrag

Referent: Chefarzt/Oberarzt Innere Medizin/Kardiologie/Pulmonologie

Im Wechsel:

Marcumar

  • Gerinnungssystem als Schutzsystem
  • Wichtige Kontraindikationen
  • Steuerung der Gerinnungshemmung
  • Therapeutischer Bereich und regelmäßige Kontrollen
  • INR-Selbstmessung
  • Nebenwirkungen
  • Ernährung

 

 Herzklappe

  • Klappenanatomie
  • Fehlfunktionen
  • Mögliche Ursachen
  • Symptomatik
  • Diagnostik
  • Therapieoptionen
  • Komplikationen nach Klappenersatz

 

Herzschrittmacher

  • Geschichte der kardialen Stimulation
  • Funktionsprinzip eines Herzschrittmachers

    • Stimulation
    • Erkennungsfunktion
    • Programm

  • Demo Ein-, Zwei- und Dreikammersysteme
  • Funktionsprinzip eines ICD

    • Antibradykarde Funktion
    • Antitachypacing
    • Defibrillation

  • Demo Ein-, Zwei- und Dreikammersysteme
  • Was tun nach ICD-Auslösung?
  • Sind Angehörige gefährdet?
  • Verhalten im Alltag und auf Reisen
  • Gefährdungen im Berufsleben

    • Arbeitsplatzmessung
    • Cardioman
    • Ggf. Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

  • Elektromagnetische Beeinflussung
  • Nachsorge

    • Ablauf
    • Intervalle

  • Austauschoperation bei Batterieermüdung

 

Herzinsuffizienz

  • Definition Herzinsuffizienz
  • Kreislaufmodell:

    • Vorwärtsversagen
    • Rückwärtsversagen

  • Symptomatologie der Herzinsuffizienz
  • Ätiologie
  • Diagnostik
  • Therapeutische Ansätze unter den Gesichtspunkten Lebensqualität und Lebensquantität

    • Nicht medikamentöse Therapie
    • Selbstmonitoring
    • Training bei Herzinsuffizienz
    • Medikamentöse Therapie
    • Operative Verfahren incl. Hetztransplantation
    • Resynchronisationstherapie

  • Prophylaxe plötzlicher Herztod

 

 

 

 


Datum: 13. Oktober 2020

Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Raum Ludwigsburg, SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen