Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Therapie mit dem Lokomat®

Training der Bewegungsabläufe

Die Mototherapie setzt sich aus einem Team von Ergotherapeuten und Physiotherapeuten zusammen. Schwerpunkte der Therapie sind das Training funktioneller Bewegungsabläufe der oberen und unteren Extremität und die Förderung alltagsrelevanter Kompetenzen in Gruppen- und Einzeltherapie.

Durch den Einsatz der robotergestützten Therapie mit dem Lokomat® werden Bewegungsabläufe durch Repetition weiter verfestigt.