Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Angebote der Physikalischen Therapie im SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen

Therapien für Ihr Wohlbefinden

In der Abteilung Physikalische Therapie am SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen kennen wir viele Methoden, auf internistische, orthopädische und neurologische Krankheitsbilder positiv einzuwirken. Bei uns finden Sie Hilfe bei Schmerzen und Störungen am Bewegungsapparat, aber auch körperliche und seelische Entspannung.

Medy Jet Therapie

Unsere Therapieangebote:

Massage-Therapie

Zur klassischen Massage und ihren verschiedenen Sonderformen gehören alle Techniken, die positiven Einfluss auf die Weichteile des Körpers nehmen, wie z. B. Friktionsmassagen, Traktionsmassagen, Manipulativmassage nach Dr. Terrier, Massage zur Migränetherapie, cervicale Extensions- und Entspannungsmassage und funktionelle Bewegungs- und Mobilisationsmassagen. Massagen eignen sich zur Behandlung von Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder zur Behandlung von muskulären Problemen. Die Massage fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an und lindert Schmerzen.

Medy Jet-Therapie

Medy Jet ist eine maschinelle Massageform, die mittels Massagedüsen auf einer Art Wasserbett durchgeführt wird. Diese Therapieform ist vielseitig einsetzbar.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist eine Sonderform der Massage zur Beeinflussung innerer Organe, Drüsen und Gefäße. Bei Störungen und Erkrankungen im Inneren des Körpers, aber auch an der Haut nimmt sie positiven Einfluss auf das subkutane Bindegewebe und andere Weichteilstrukturen.

Wärmetherapie

Wenn der Organismus seine Gelenke und Muskeln aus eigener Kraft nicht genügend erwärmen kann, dann lässt sich die Wärme auch von außen zuführen. In unserem Therapiezentrum bieten wir Ihnen verschiedene Formen der Wärmetherapie.

Fangopackungen

Hierbei tragen wir kleinflächig lokale Schlick-, Moor- oder Fangopackungen auf, die - anders als großflächige Anwendungen wie Moorbreibäder oder Ganzkörperpackungen - den Kreislauf nicht belasten. Die Fangopackung wird mit etwa 50 Grad Celsius in der Behandlung eingesetzt, dabei können die wohltuenden Wirkstoffe optimal in die Haut eindringen.

Heißluft / Infrarot

Eine besonders schonende und praktisch hautkontaktfreie Methode sind die Infrarotbehandlung und die lokale Erwärmung im warmen Luftstrom (Heißluftbehandlung).

Heiße Rolle

Bei der heißen Rolle werden zwei oder mehr Handtücher ganz fest in Trichterform zusammengerollt und anschließend mit heißem Wasser gefüllt, das dann von innen nach außen langsam vordringt. Die heiße Rolle wird mit kleinen tupfenden Bewegungen an dem zu behandelnden Gebiet vorsichtig abgerollt. Unsere Therapeuten können damit mit wenig Aufwand sehr zielgerichtet feuchte Wärme applizieren.

Manuelle Lymphdrainage

Die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) ist eine spezielle Form der Massage zur Behandlung von Lymphödemen. Die KPE besteht aus der manuellen Lymphdrainage, dem Kompressionsverband (der das Zurücklaufen der Flüssigkeiten verhindern soll) und entstauenden Bewegungsübungen.

Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie versucht der Therapeut, mit elektrischen Reizen die Haut, Muskulatur, Nerven und das Gefäßsystem positiv zu stimulieren.

Inhalation

Inhalationen sind ein bewährtes Hausmittel in der Therapie bei Atemwegserkrankungen. Sie können aber auch bei vielen internistischen Krankheitsbildern die Therapie sinnvoll unterstützen, indem schleimlösende, reizstillende oder entzündungshemmende Medikamente inhaliert

Kinesio-Tape

Diese Behandlungsmethode ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapieform, bei der ein elastisches Gewebeband mit speziellen Wickeltechniken zur Unterstützung und Stabilisierung eingesetzt wird. Mit Kinesio-Tape lassen sich Verletzungen kurieren, Muskeln lockern und Entzündungen hemmen.

Angebote für Selbstzahler

Sie können unser vielfältiges Angebot auch ohne eine ärztliche Verordnung nutzen. Die klassischen Massageformen werden im Selbstzahlerbereich noch durch unsere Wellnessbehandlungen, Aromaölmassage und Hot Stone-Massage ergänzt. So können Sie nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Seele und Geist etwas Gutes tun.