Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Freizeitgestaltung und Sehenswürdigkeiten in Bad Wimpfen

Bad Wimpfen – Eine Reise wert

Die nähere und weitere Umgebung von Bad Wimpfen bietet eine große Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthaltes im SRH Gesundheitszentrum entdecken können. Gerne sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres Ausflugsprogramms  im Voraus oder vor Ort behilflich. Sprechen Sie uns an!

Sportliche Aktivitäten

Bad Wimpfen verfügt über gut ausgeschilderte Rad-, Wander- und Walkingwege. Weiterhin besteht die Möglichkeit für sportliche Aktivitäten wie Minigolf, Tennis, Tischtennis, Kegeln, Schach, Angeln, Skiken oder Schießen. Das Freibad lädt zu einer Erfrischung ein und im Solebaden können Sie relaxen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Die Stadtsilhouette Bad Wimpfens, mit der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen, lädt zu einem Bummel durch die historische Altstadt und zum Besteigen des Blauen Turmes, das Wahrzeichen der Stadt, ein. Aus 32 Metern Höhe bietet sich ein herrlicher Blick auf das Neckartal.

Organisierte Fahrten führen zur Burg Guttenberg mit der Greifenwarte, zum Salzbergwerk Bad Friedrichshall oder per Schiff auf dem Neckar nach Heilbronn und zur Universitätsstadt Heidelberg.

Kultur, Konzerte, Märkte

Traditionsreiche Feste und Märkte, wie zum Beispiel der Talmarkt Ende Juni, der mittelalterliche Zunftmarkt im August und der bezaubernde Altdeutsche Weihnachtsmarkt an drei Wochenenden vor Weihnachten sind Höhepunkte im Stadtgeschehen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das kulturelle Angebot wird ergänzt durch wechselnde Ausstellungen sowie Theater- und Konzertveranstaltungen.

Führungen

Jeden Sonntag um 14 Uhr findet die öffentliche Stadtführung ab Rathaus durch die Kaiserpfalz und die historische Altstadt statt. Kirchenführungen sind jeden 1. Montag im Monat. Außerdem gibt es noch Sonderführungen, Nachtwächterführungen und Museumsführungen.